8 Verse

8 verse mantra

Die acht Verse, die vom Großmeister Dr. Pang kreiert wurden, dienen dazu, sich geistig und körperlich auf eine Qigong-Übung vorzubereiten (Körper und Geist zu vereinen und sich in den Qi-Zustand zu versetzen) und ein Qi-Feld aufzubauen.

Jeder Vers hat eine besondere Bedeutung und stimmt den Praktizierenden vor Übungsbeginn in den Qigong-Zustand ein. Durch die Visualisierungskraft wird Qi konzentriert und im Umfeld verstärkt. Je tiefer sich ein  Praktizierender im Qigong-Zustand befindet, desto stärker ist die Wirkung der Qigong-Übung.

Die acht Verse können visualisiert, gesprochen oder gesungen werden. Und sie eignen sich ebenfalls als eigenständiges Mantra.

Es ist sehr hilfreich, gemeinsam in einer Gruppe Zhineng Qigong zu praktizieren. Denn durch die gemeinsame Visualisierungskraft und durch die Entstehung einer Einheit zwischen den Praktizierenden wird das Qi-Feld kraftvoller.

8-Verse-Lied Übersetzung
Ding tian li di Der Kopf berührt den blauen Himmel, die Füße sind tief in der Erde verwurzelt.
Xing song yi chong Der Körper ist entspannt, der Geist öffnet sich weit in alle Richtungen hinaus.
Wai jing nei jing Respektvoll nach außen und still & ruhig nach innen.
Xin cheng mao gong Das Herz ist klar, die äußere Erscheinung ist demütig.
Yi nian bu qi Keine störenden Gedanken kommen auf, die Gedanken sind still.
Shen zhu tai kong Der Geist richtet sich zum weiten Universum aus.
Shen yi zhao ti Der Geist ist nach innen gerichtet, Qi fließt tief in den Körper hinein.
Zhou shen rong rong Der ganze Körper ist in Harmonie mit Qi.

Zum Lernen der richtigen Aussprache von den chinesischen Wörtern der  acht Verse stellen wir eine Aufnahme zur Verfügung, in der die acht Verse nur gesprochen werden. Wir wünsche viel Spaß!

 

In den folgenden Videos werden die acht Verse gesungen:

Lehrer Wei Qifeng: 8-Verse-Lied

Lehrerin Wang Lingling: 8-Verse-Lied

 

 

zhinengqigong deutschland eV